bap-Preis Politische Bildung 2022

Autor: GEMINI

29.04.2022

Fachtag zum Thema hybride Lernformate, digitale Lernwelten und authetntische Lernorte

„Politische Bildung braucht Begegnung“ – unter diesem Motto steht ein Fachtag, welcher am 26. September 2022 anlässlich des diesjährigen bap-Preis Politische Bildung stattfinden wird. Die GEMINI – „Gemeinsame Initiative der Träger Politischer Jugendbildung“ im (bap) e.V. – lädt Expert*innen aus dem Bereich der politischen Bildung ein, um gemeinsam darüber nachzudenken, wie sich die Corona Pandemie auf die Gestaltung von Lern-Orten ausgewirkt hat. Dabei soll es einerseits um die Vorteile digitaler und hybrider Formate gehen und gleichermaßen diskutiert werden, wie interkulturelles Lernen ohne persönliche Begegnung funktionieren kann. Das Programm wird abgerundet durch unterschiedliche Praxisbeispiele, die sich in den vergangenen zwei Jahren eben diesen Herausforderungen stellten. Der Fachtag ermöglicht, in einige dieser Methoden und digitalen Lernformate genauer einzutauchen.

Am Folgetag, den 27. September, wird in Berlin die Preisverleihung des mit 3.000€ dotierten Preises stattfinden. Bewerbungen werden noch bis zum 30. April über das Online-Formular auf der Internetseite des bap e.V. entgegengenommen.

Gefördert von: